Biographiearbeit ist die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte eines Menschen. Bei der Pflege von Patienten oder alten Menschen geht es im Kern um die Berücksichtigung der Biografie bei der Pflegeplanung.

Speziell bei der Pflege dementer Patienten kann es dazu kommen, dass Bedürfnisse nicht eindeutig geäußert werden können. Kenntnisse über die Biographie eines Patienten können helfen, Bedürfnissignale besser zu verstehen. Nur dann können die Bedürfnisse auch berücksichtigt werden. Da sich die Pflege dahingehend verändert hat, dass sie heute nicht mehr so stark an den Defiziten, sondern aktivierend ausgerichtet ist. Man erhofft sich von der Biographiearbeit zudem einen Schlüssel zu noch vorhandenen Fähigkeiten. Diese sollen dann möglichst bewusst gefördert werden, sodass sie so lange wie möglich erhalten bleiben.

Dementen Patienten kann die Biographiearbeit auch helfen ihre – untergehende, schwindende – Identität noch etwas länger zu bewahren. Durch Biographiearbeit kann eine andere Wahrnehmung des Patienten ermöglicht werden. Dieser sollte als Körper, Geist und Seele wahrgenommen werden – einschließlich seiner gesamten Umwelt, die ihn prägt. Biographisches Wissen soll helfen, den Patienten in seiner Ganzheit und Einzigartigkeit zu erkennen und zu respektieren. Die Notwendigkeit von Biographiearbeit zeigt sich zudem, wenn das ‚Ich’ eine Erläuterung und/oder Anerkennung benötigt, wenn ihm die Gesellschaft keine selbstverständlichen Plätze gibt.

Biographiearbeit ist indirekt auch auf die Zukunft gerichtet: „In dem das Vergangene wahrgenommen wird, werden Begründungen möglich, warum die Zukunft lohnenswert ist“.

 

Ritualisierte Begegnung


ritualisierte begegnung

Die Ritualisierte Begegnung ist ein Instrument für den kurzen „Moment der Begegnung“ und zur Schaffung von Ich-Identität und Zugehörigkeit

Lesen Sie weiter...

Die 4 Ohren des Empfängers


4ohren

Das übergeordnete Ziel bei dieser Modellbildung besteht darin, zu beobachten, zu beschreiben und zu modellieren, wie zwei Menschen sich durch ihre Kommunikation zueinander in Beziehung setzen.

Lesen Sie weiter...

Milieugestaltung


milieugestaltung

Die Lebensqualität von Menschen mit Demenz hängt mit davon ab, ob ihre Umgebung Kompensatorisch und Therapeutisch gestaltet worden ist.

Lesen Sie weiter...

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen!
Was ist Leitfaden Demenz? Erfahren Sie mehr über unser Projekt und wie es entstanden ist.

 

Mehr über unser Projekt...

Unterstützen Sie unser Projekt und werden Sie Partner.

medicare

weglaeufer

Hier steht unser Flyer zum Download bereit. 

 

Flyer downloaden!